Michael Wengert ist

PKi-Geschäftsführer

Seit dem 1. Januar 2019 ist Michael Wengert Mitglied der PKi-Geschäftsführung und leitet nun gemeinsam mit Holger Koch und Markus Pfeil das Unternehmen.

Verantwortlich ist Wengert für die operative Projektleitung und die Weiterbildung. Holger Koch leitet die Ressorts Finanzen & Controlling sowie HR, Prof. Markus Pfeil ist für die Bereiche Qualitätsmanagement und Akquise/Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Markus Pfeil: „Michael Wengert hat mit seiner erfolgreichen Arbeit, seinem unternehmerischen Denken und seiner hohen Kompetenz in den vergangenen Jahren einen wesentlichen Beitrag für die erfolgreiche Entwicklung von PKi geleistet. Die Berufung in die Geschäftsführung von Michael Wengert ist für Holger Koch und mich deshalb eine logische Konsequenz der guten Zusammenarbeit und wir freuen uns, PKi nun im Trio weiter voranzubringen.“

Michael Wengert studierte Bauingenieurwesen mit der Vertiefung Bauphysik/Werkstoffe, Entwerfen und Konstruieren sowie Baubetriebslehre. Zudem ist er anerkannter Energieberater der BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) und Sachverständiger für Energieeffizienz der Ingenieurkammer Baden-Württemberg. Seit 2008 ist Michael Wengert für die Pfeil & Koch ingenieurgesellschaft als Projektleiter tätig, 2016 erhielt er die Prokura für das Unternehmen.

2019-01-08T12:58:45+00:00