DGNB-ZERTIFIZIERUNG

FÜR HDCC

Heidelberg bekommt ein neues, hochmodernes Veranstaltungszentrum. Das Heidelberg Convention Center (HDCC) bietet zukünftig Raum für Konzerte, Messen, wissenschaftliche Kongresse und andere Großveranstaltungen am Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Heidelberg.

Aufgrund der exponierten Lage direkt am Heidelberger Hauptbahnhof sind die Ansprüche an den Neubau hoch: Im Rahmen des Architekturwettbewerbs setzte sich 2018 der Entwurf des Büros DEGELO aus Basel durch, der, so das Preisgericht, städtebaulich hervorragend zur Bahnstadt passt und gleichzeitig über eine eigene Charakteristik mit großer Strahlkraft verfügt. Im Innern sind u. A. ein großer Saal mit 1.800 Sitzplätzen, Gastronomie, ein kleiner Saal und mehrere Tagungsräume geplant.

In puncto Nachhaltigkeit wird eine DGNB-Zertifizierung in Platin angestrebt. Zu diesem Zweck ist PKi seit Beginn des Jahres als Auditor beratend tätig und wird bis zur Zertifikatsverleihung am 30.12.2022 den Planungs- und Bauprozess begleiten. Das HDCC wird der erste DGNB zertifizierte Bau der städtischen Bau- und Servicegesellschaft (BSG) in Heidelberg. Vorbildlich: Bereits in der frühen Planungsphase werden die Weichen für eine erfolgreiche Zertifizierung gestellt. Der Baubeginn ist im Herbst 2019.

Bildnachweis:
©DEGELO