HDCC ERHÄLT

DGNB VORZERTIFIKAT

Seit dem Frühjahr wird gebaut – jetzt wurde ein weiterer wichtiger Meilenstein beim neuen Heidelberg Congress Center (HDCC) erreicht: Das Projekt erhielt das DGNB Vorzertifikat in Gold.

Die Auszeichnung belegt die besondere Qualität des Bauvorhabens im Bereich der Nachhaltigkeit und berücksichtigt dabei die Kategorien Ökologie, Ökonomie, soziokulturelle und funktionale Aspekte, Technik, Prozessqualität und Standort. PKi begleitet diesen Prozess als DGNB Auditor und betreut die organisatorische Abwicklung während der gesamten Planungs- und Bauphase. Dazu gehört u. A., die Umsetzung eines im Vorfeld erstellten Pflichtenheftes zu kontrollieren und dokumentieren.

Das Veranstaltungszentrum bietet in exponierter Lage direkt am Hauptbahnhof zukünftig Raum für wissenschaftliche Kongresse, Seminare, Konferenzen und andere Großveranstaltungen. Im Innern entstehen ein großer Saal mit 1.800 Sitzplätzen, Gastronomie, ein kleiner Saal und mehrere Tagungsräume.

Die Inbetriebnahme dieses Leuchtturmprojekts der städtischen Bau- und Servicegesellschaft (BSG) ist Anfang 2023 geplant.

Lageplan:
©DEGELO ARCHITEKTEN
Foto:
©ERNST² ARCHITEKTEN AG