Festo Abluftfassade Innovationen2018-06-08T14:08:04+00:00

INNOVATIVE

KLIMALÖSUNG

Auch mit Vollverglasung Behaglichkeit im Sommer

Zusammen mit einem Expertenteam entwickelte PKi für ein neues 16-stöckiges, vollverglastes Verwaltungsgebäude, dem AutomationCenter des Unternehmens FESTO, eine innovative Abluftfassade. Sie sorgt dafür, dass solare Wärme dort abgesaugt wird, wo sie entsteht – bevor sie in die Büros und an die Arbeitsplätze der Menschen gelangen kann.

So funktioniert es
Bei Sonneneinstrahlung fährt ein innenliegender Blendschutzscreen herunter, wodurch sich ein temporärer Abluftkanal zwischen Glasscheibe und Screen bildet. Ein Teil der Büroabluft wird dann auf diese Seite geleitet und abgeführt. Die solare Wärme wird entgegen der natürlichen Auftriebsströmung nach unten abgesaugt, bevor sie in die Bürobereiche eintreten und sie erwärmen kann.

Entwicklung der Abluftfassade
• Vordimensionierung der Funktion und Geometrie durch PKi mithilfe von Strömungssimulationen
• Bau einer Mock-up-Fassade vom Fraunhofer-Institut in Holzkirchen
• Anhand des Modells: Test und Optimierung der geometrischen und materialtechnischen Parameter unter realen Bedingungen
• Detaillierte Planung und Bau der Abluftfassade auf Basis der Versuchsergebnisse

„Bei dem extrem heißen Sommer 2015 mit Außentemperaturen über 40° Celsius hatten wir in den Büros maximal 26° Celsius Raumtemperatur.“

Frank Weber, Leiter Corporate Real Estate und Facility Management bei FESTO

Prinzip der Abluftfassade


Funktionsschnitt Abluftfassade (Quelle: Beiler, Far, Hense – MSA)

Richtungsweisendes Bürohochhaus
Der neue FESTO-Bürobau, das AutomationCenter am Stammsitz des Unternehmens in Esslingen, setzt sowohl architektonisch als auch im Umgang mit der Gebäudeklimatikkonzeption Maßstäbe. PKi unterstützte dieses Projekt mit einem ganzheitlichen Energiekonzept sowie der Planung der technischen Gebäudeausrüstung im Bereich Heizung, Lüftung, Sanitär und Gebäudeautomation.

Die thermische Bauphysik als wichtige Schnittstelle zum Energiekonzept wurde ebenfalls von PKi erbracht.

Bildnachweis:
©Festo AG & Co.KG, alle Rechte vorbehalten