Technische Gebäudeausrüstung (TGA)2018-06-20T10:51:42+00:00

Technische Gebäudeausrüstung (TGA)

PKi entwickelt und plant die Technische Gebäudeausrüstung für Neu- und Bestandsbauten nach allen Leistungsphasen der HOAI (LPH 1-9).

Die Besonderheit:
Unser Vorgehen ist ganzheitlich. Gebäudehülle und technische Ausstattung werden immer gemeinsam betrachtet und optimal aufeinander abgestimmt. Ziel ist es, mit so wenig Technik wie möglich maximalen thermischen Komfort zu erreichen. Dabei ist PKi spezialisiert auf den innovativen Einsatz erneuerbarer Energien wie Sonnenenergie, Erdwärme oder Biomasse. Mit Hilfe moderner Planungswerkzeuge erstellt PKi zuverlässige Kollisionsprüfungen und Massenauszüge und bietet so Planungs- und Kostensicherheit für den Auftraggeber.

Im Ergebnis entsteht eine schlanke, innovative und energieeffiziente Technik, die umweltfreundlich und mit minimierten Investitions- und Betriebskosten auch wirtschaftlich ist.

Anlagengruppen:

  • Abwasser-, Wasser- und Gasanlagen
  • Wärmeversorgungsanlagen
  • Lufttechnische Anlagen inkl. Kälte
  • Nutzungsspezifische Anlagen
  • Gebäudeautomation

Technikzentrale

3D-CAD-Darstellung der HLS-Planung

Wärmetauscher in einem Eisspeicher

Quellluftauslässe, integriert in die Architektur

Bildnachweis:
Technikzentrale: ©Roland Halbe Architekturfotografie
3D-CAD-Darstellung: ©PKi
Eisspeicher: ©SONDERWOMAN PHOTOGRAPHY
Quellluftauslässe: ©SONDERWOMAN PHOTOGRAPHY